Zahnradpumpengerät ZP12/Ni120

Fassungsvermögen ca. 12L
Ausgelegt zur Klebstoffversorgung von 2 Schlauch- und Kopfeinheiten.
1 Stück Zahnradpumpe (Drehzahlgeregelt über Potentiometer)

1 x FU (0-10V), POTI
1 x Zahnradpumpe HMPR4m1
Fördermenge: ca. 3,0 kg/Std.
1x Pneumatischer Bypass
Temperaturregelung:
– 1 x Behälter
– 2 x Kopf
– 2 x Schlauch
– 1 x Standby-Funktion (Temp.-Absenkung)

Produktbeschreibung

Die Zahnradpumpensysteme der Serie ZP sind mit einer oder mehreren Zahnradpumpen ausrüstbar. Auch sind Verschiedene Tankgrößen auf Anfrage erhältlich. Die Beheizung der Behältereinheit erfolgt über im Filterblock eingesetzte Heizpatronen.

Die mit einem Bajonettverschluss verriegelte Filterpatrone befindet sich leicht zugänglich auf der Rückseite des Gerätes. Sie dient dem Spülen und Entlüften der Filtereinheit. Der pneumatische Bypass ist direkt in den Basisbehälter integriert und sorgt für einen konstanten Systemdruck.

Die Zahnradpumpengeräte der Serie ZP sind mit einer Übertemperatursicherung ausgerüstet. Das Überdruckventil ist direkt in den Basisbehälter integriert und somit von Außen sehr gut zugänglich. Das Überdruckventil bietet die Möglichkeit der manuellen Spülung der Leimkanäle

Additional Information